“Bei mir an der Schule gab es früher ein “Slam Book”, heute gibt es …

Zur Vollansicht bitte auf das Bild klicken!

“Bei mir an der Schule gab es früher ein “Slam Book”, heute gibt es …

3 min

München, Deutschland (ots) –

www.nachrichten-heute.net:

TELE 5 zeigt den Hollywoodstar in “Carrie” am Dienstag, 28. Mai, 22:00 Uhr.

Als Amazon-Partner verdienen wir an qualifizierten Käufen / Letzte Aktualisierung am 15.11.2019 / Affiliate Links * / Platzierung nach Amazonverkaufsrang / Amazon und das Amazon-Logo sind Warenzeichen von Amazon.com, Inc. oder eines seiner verbundenen Unternehmen

Es ging gerade durch die Presse: Julianne Moore hat sich in Cannes für eine Frauenquote in der Filmindustrie ausgesprochen und hofft auf positive Veränderungen durch #MeToo. In Filmen wie “Still Alice” oder “Dem Himmel so fern” ist die Oscar-Preisträgerin in großartigen Frauenrollen zu sehen. Auch auf TELE 5: Die 58jährige Hollywoodschauspielerin zeigt am Dienstag, 28. Mai, 20:15 Uhr in der Neuverfilmung des Stephen King-Gruselschockers “Carrie” (2013) ihr Können.

…ob ein “Slam-Book” nicht fast das gleiche ist, was wir heutzutage im Internet finden:

“Richtig. Doch nicht nur bei Jugendlichen, sondern bei Erwachsenen. Wir finden es im Netz oder sogar in der Klatsch-Presse. Es werden anonym Kommentare über Leute verbreitet. Ich finde das nicht richtig.”

…über das größte Wunder der Menschheit und was dieses mit ihrer Rolle in “Carrie” zu tun hat:

“Bei “Carrie” geht es für mich nicht um Horror und Blut, sondern einfach um ein Mädchen, das vom Kind zur Jugendlichen wird und dabei jede Menge Hindernisse überwinden muss, ihre Mutter – ich – ist eines davon! Chloe, die meine Tochter im Film spielt, war damals 15 Jahre alt. Mein eigener Sohn war 14. Dass ich eine Mutter bin, hat sicherlich dabei geholfen, mich FÜR den Film zu entscheiden. Viele Leute reden von Superkräften oder übersinnlichen Fähigkeiten – aber das größte Wunder der Menschheit ist doch das Erwachsenwerden.”

…über ihr Schönheitsgeheimnis:

“Sonnencreme (lacht). Ich schwöre darauf und glaube wirklich, dass es den Unterschied macht. Meine Geschwister und ich haben ganz helle Haut, deshalb hat uns unsere Mutter nie in die pralle Sonne gesetzt. Natürlich hat es auch etwas mit den Genen zu tun (lacht).”

Textrechte: ©TELE 5-Kommunikation, Verwertung (auch auszugsweise) honorarfrei nur bei aktuellem Programmhinweis auf TELE 5 und bei Nennung der Quelle.

Quellenangaben

Bildquelle:obs/Tele 5/Michael Gibson
Textquelle:Tele 5, übermittelt durch news aktuell
Quelle:https://www.presseportal.de/pm/43455/4281212
Newsroom:Tele 5
Pressekontakt:TELE 5 Kommunikation
Barbara Bublat
Senior Manager Kommunikation
Tel.: +49 (89) 649568-171
barbara.bublat@tele5.de

Für Fotoanfragen:
TELE 5-Fotoredaktion:
Judith Hämmelmann
Tel. 089 – 649 568 – 182
judith.haemmelmann@tele5.de

Informationen und Bildmaterial zum Programm von TELE 5 finden Sie
auch in der TELE 5-Presselounge unter presse.tele5.de.

Presseportal.de

Presseportal.de

Die große Online-Datenbank für Presseinformationen in Text, Bild, Audio und Video.Pressemitteilungen und Pressematerial zu sehr vielen verschiedenen Themen. Ein Service von news aktuell aus der dpa-Firmengruppe. Internetseite: www.presseportal.de
Presseportal.de