POL-DEL: Stadt Delmenhorst: Verkehrsunfall auf dem Parkplatz eines Supermarktes +++ Verursacher entfernt sich

Zur Vollansicht bitte auf das Bild klicken!

POL-DEL: Stadt Delmenhorst: Verkehrsunfall auf dem Parkplatz eines Supermarktes +++ Verursacher entfernt sich

15 sec

Polizeimeldungen

10.07.2019 – 15:09

Polizeiinspektion Delmenhorst / Oldenburg – Land / Wesermarsch

Delmenhorst (ots)

Ein grauer Mini wurde am Dienstag, 09. Juli 2019, auf dem Parkplatz eines Supermarktes in der Oldenburger Straße in Delmenhorst beschädigt.

Der Pkw wurde um 11:00 Uhr auf einem Stellplatz gegenüber vom Ein- und Ausgang abgestellt. Als der 38-jährige Geschädigte um 12:30 Uhr zu seinem Mini zurückkehrte, stellte er Schäden an der linken, hinteren Seite fest. Insgesamt wurde der entstandene Schaden auf 1.500 Euro geschätzt.

Vermutlich ist ein bislang unbekannter Fahrzeugführer beim Ein- oder Ausparken mit dem Mini zusammengestoßen. Hinweise auf den möglichen Verursacher nimmt die Polizei Delmenhorst unter der Telefonnummer 04221/1559-0 entgegen (809949).

Fragen bitte an Albert Seegers
Polizeiinspektion Delmenhorst/Oldenburg-Land/Wesermarsch
Pressestelle
Telefon: 04221-1559104
E-Mail: pressestelle@pi-del.polizei.niedersachsen.de
Internet: www.polizei-delmenhorst.de

Original-Content von: Polizeiinspektion Delmenhorst / Oldenburg – Land / Wesermarsch, übermittelt durch news aktuell

Presseportal Blaulicht

Portal für aktuelle Presseinformationen von diversen Polizeistationen in Deutschland. Internetseite: www.presseportal.de/blaulicht/
Presseportal Blaulicht

Quelle:
https://www.presseportal.de/blaulicht/pm/68438/4320209
1 Stern2 Sterne3 Sterne4 Sterne5 Sterne (Noch keine Bewertung.)