POL-GÖ: (514/2019) Frontalzusammenstoß in der Göttinger Steinmetzkurve – Erstmeldung

Zur Vollansicht bitte auf das Bild klicken!

POL-GÖ: (514/2019) Frontalzusammenstoß in der Göttinger Steinmetzkurve – Erstmeldung

26 sec

Polizeimeldungen

13.09.2019 – 16:18

Als Amazon-Partner verdienen wir an qualifizierten Käufen / Letzte Aktualisierung am 21.09.2019 / Affiliate Links * / Platzierung nach Amazonverkaufsrang / Amazon und das Amazon-Logo sind Warenzeichen von Amazon.com, Inc. oder eines seiner verbundenen Unternehmen

Polizeiinspektion Göttingen

Göttingen (ots)

Göttingen, Stadtteil Geismar, Duderstädter Landstraße Freitag, 13. September 2019, gegen 15.15 Uhr

GÖTTINGEN (jk) – In der sog. “Steinmetzkurve” in Göttinger Stadtteil Geismar sind am Freitagnachmittag (13.09.19) gegen 15.15 Uhr aus noch ungeklärter Ursache ein Klein-LKW und ein PKW frontal zusammengestoßen.

Nach ersten vorliegenden Informationen wurden dabei zwei Insassen des PKW vermutlich schwer verletzt. Der Fahrer des Klein-LKW soll die Kollision unverletzt überstanden haben. Details zu den Unfallbeteiligten, wie z. B. Herkunft, Alter und Geschlecht, liegen hier aktuell noch nicht vor.

Die Duderstädter Landstraße ist wegen der laufenden Unfallaufnahme im Moment voll gesperrt. An der Unfallstelle sind Rettungswagen und auch die Berufsfeuerwehr im Einsatz.

Es wird nachberichtet.

Rückfragen bitte an:
Polizeiinspektion Göttingen
Presse- und Öffentlichkeitsarbeit
Jasmin Kaatz
Otto-Hahn-Straße 2
37077 Göttingen
Telefon: 0551/491-2017
Fax: 0551/491-2010
E-Mail: pressestelle@pi-goe.polizei.niedersachsen.de
http://www.pi-goe.polizei-nds.de

Original-Content von: Polizeiinspektion Göttingen, übermittelt durch news aktuell


Quelle: https://www.presseportal.de/blaulicht/pm/119508/43748031 Stern2 Sterne3 Sterne4 Sterne5 Sterne (Noch keine Bewertung.)