POL-NOM: Motorradfahrer stürzt und verletzt sich

Zur Vollansicht bitte auf das Bild klicken!

POL-NOM: Motorradfahrer stürzt und verletzt sich

12 sec

Polizeimeldungen

05.10.2019 – 14:33

Als Amazon-Partner verdienen wir an qualifizierten Käufen / Letzte Aktualisierung am 14.10.2019 / Affiliate Links * / Platzierung nach Amazonverkaufsrang / Amazon und das Amazon-Logo sind Warenzeichen von Amazon.com, Inc. oder eines seiner verbundenen Unternehmen

Polizeiinspektion Northeim

Northeim (ots)

HARDEGSEN (GKo) Hardegsen, Northeimer Landstraße, B 241, 05.10.2019, 09:50 Uhr. Am Samstag Morgen erhielt die Polizei Kenntnis von einem Verkehrsunfall auf der B 241. Zwischen Lutterhausen und der Zementfabrik sollte ein Motorradfahrer gestürzt sein. Vor Ort stellten die Beamten fest, dass ein 19jähriger Northeimer in der Linkskurve vor der Bahnunterführung aufgrund nasser Fahrbahn zu Fall kam. Anschließend rutschte er mit seinem Krad noch einige Meter über die Straße und einen drei Meter tiefen Abhang hinab. Durch den Sturz verletzte sich der Fahrer leicht. Zur medizinischen Versorgung wurde er in ein Krankenhaus verbracht. An seinem Motorrad entstand ein Schaden von ca. 3000 Euro.

Rückfragen bitte an:

Polizeiinspektion Northeim
Pressestelle

Telefon: 05551/7005 200
Fax: 05551/7005 250
E-Mail: pressestelle@pi-nom.polizei.niedersachsen.de
http://www.pd-goe.polizei-nds.de/dienststellen/pi_northeim/

Original-Content von: Polizeiinspektion Northeim, übermittelt durch news aktuell


Quelle: https://www.presseportal.de/blaulicht/pm/57929/43932411 Stern2 Sterne3 Sterne4 Sterne5 Sterne (Noch keine Bewertung.)