POL-BOR: Ahaus – 3. Nachtrag zu “Verkehrsunfall mit einer verletzten Person”

Zur Vollansicht bitte auf das Bild klicken!

POL-BOR: Ahaus – 3. Nachtrag zu “Verkehrsunfall mit einer verletzten Person”

51 sec

Polizeimeldungen

06.11.2019 – 15:41

Als Amazon-Partner verdienen wir an qualifizierten Käufen / Letzte Aktualisierung am 14.11.2019 / Affiliate Links * / Platzierung nach Amazonverkaufsrang / Amazon und das Amazon-Logo sind Warenzeichen von Amazon.com, Inc. oder eines seiner verbundenen Unternehmen

Kreispolizeibehörde Borken

Ahaus (ots)

Ein 86 Jahre alter Ahauser ist jetzt an den Folgen eines Unfalls verstorben, der sich wie berichtet am Montag, 04.11., in Ahaus ereignet hat. Er hatte gegen 17.50 Uhr als Fußgänger die Bahnhofstraße überquert. Dabei hatte ihn ein Pkw erfasst, der auf der Bahnhofstraße in Richtung Heek unterwegs war. Die Polizei sucht weiterhin nach Zeugen. Hinweise werden beim Verkehrskommissariat Ahaus (02561) 9260 entgegen genommen.

Rückfragen bitte an:

Kreispolizeibehörde Borken
Pressestelle
Leah Terhaar
Telefon: 02861 900 2222
http://www.polizei.nrw.de/borken/

Original-Content von: Kreispolizeibehörde Borken, übermittelt durch news aktuell

Presseportal Blaulicht

Presseportal Blaulicht

Portal für aktuelle Presseinformationen von diversen Polizeistationen in Deutschland. Internetseite: www.presseportal.de/blaulicht/
Presseportal Blaulicht

Quelle: https://www.presseportal.de/blaulicht/pm/24843/4432442