POL-TUT: (Aldingen) Auffahrunfall am Kreisel B14 – Autofahrerin wird leicht verletzt

Zur Vollansicht bitte auf das Bild klicken!

POL-TUT: (Aldingen) Auffahrunfall am Kreisel B14 – Autofahrerin wird leicht verletzt

10 sec

Polizeimeldungen

29.11.2019 – 16:36

Polizeipräsidium Tuttlingen

Aldingen (ots)

Am Kreisverkehr B14 ist am Freitagmorgen bei einem Auffahrunfall eine Autofahrerin leicht verletzt worden. Es entstand Sachschaden in Höhe von zirka 14.000 Euro.

Kurz nach 6 Uhr fuhr die 25-jährige Frau mit ihrem Honda Civic aus Richtung Spaichingen an den Kreisverkehr heran. Sie musste verkehrsbedingt anhalten und bremste deswegen ab. Hinter ihr kam ein Ford Fusion, dessen ebenfalls 25 Jahre alter Fahrer das anhaltende Auto zu spät sah und auffuhr. Die junge Frau wurde leicht dabei verletzt. Ein Rettungsdienst wurde nicht benötigt. An den beiden Fahrzeugen entstand Sachschaden in Höhe von zirka 14.000 Euro.

Rückfragen bitte an:

Thomas Kalmbach
Polizeipräsidium Tuttlingen
Telefon: 07461 941-114
E-Mail: tuttlingen.pp.stab.oe@polizei.bwl.de
http://www.polizei-bw.de/

Original-Content von: Polizeipräsidium Tuttlingen, übermittelt durch news aktuell

Presseportal Blaulicht

Presseportal Blaulicht

Portal für aktuelle Presseinformationen von diversen Polizeistationen in Deutschland. Internetseite: www.presseportal.de/blaulicht/
Presseportal Blaulicht

Quelle: https://www.presseportal.de/blaulicht/pm/110978/4454647