Gute Nachrichten für Vegetarier und Veganer: Pistazien sind vollständiger Proteinlieferant

Fresno, Kalifornien (ots) – Amerikanische Pistazien haben eine hohe Proteinqualität. Basierend auf den DIAAS-Grenzwerten für Proteinqualität (FAO, 2013) können rohe und geröstete Pistazien als hochwertiges Protein angesehen werden. Pistazien enthalten alle 9 essentiellen Aminosäuren, die für die Proteinsynthese erforderlich sind. Sowohl rohe als auch geröstete Pistazien haben eine bessere Proteinqualität als Getreide, Körner und die meisten Hülsenfrüchte wie Bohnen und Erbsen. Dies wurde jetzt erstmals durch das Departement of Animal Sciences der University of Illinois in Urbana-Champaign untersucht. Danach sind Pistazien eine “gute Proteinquelle”, basierend auf den Standards die von der US Amerikanischen Lebensmittel- und Arzneibehörde, der Weltgesundheitsorganisation (WHO) und der Ernährungs- und Landwirtschaftsorganisation der Vereinten Nationen (FAO) festgelegt wurde. Ausführliche Informationen zu der Studie erhalten Sie unter diesem Link: https://docdro.id/5YzVtgV

Die American Pistachio Growers

Die American Pistachio Growers sind ein landwirtschaftlicher Verband, der mehr als 865 Mitglieder vertritt, darunter die Pistazienzüchter, Verarbeiter und Industriepartner in Kalifornien, Arizona und New Mexico. Weitere Informationen finden Sie unter www.AmericanPistachios.de.

Quellenangaben

Bildquelle:obs/American Pistachio Growers
Textquelle:American Pistachio Growers, übermittelt durch news aktuell
Quelle:https://www.presseportal.de/pm/103484/4483809
Newsroom:American Pistachio Growers
Pressekontakt:Wiebke Reimers
ten°east communications GmbH
Lokstedter Damm 39a
22453 Hamburg
Tel. 040-413066-20
Mail: wiebke.reimers@teneast.de

Weiteres Material: https://www.presseportal.de/pm/103484/4483809
OTS: American Pistachio Growers

Presseportal