Polizeimeldungen

POL-FR: Weil am Rhein: Zeugensuche – Fußgängerin angefahren und leicht verletzt

Polizeimeldungen

10.01.2020 – 09:05

Polizeipräsidium Freiburg

Freiburg (ots)

Zu einem Unfall von Donnerstag, 09.01.20, 18.20 Uhr, an der Kreuzung Haupt- und Blauenstraße werden Zeugen gesucht. Eine 38-jährige Fußgängerin wollte an einer Fußgängerampel die Straße überqueren. Hierbei wurde sie von einem 71-jährigen Suzuki-Fahrer angefahren und leicht verletzt. Nach bisherigen Erkenntnissen hatte der Autofahrer das Rotlicht missachtet. Hierzu werden durch das Polizeirevier Weil am Rhein, Tel. 07621 9797-0, Zeugen gesucht.

Medienrückfragen bitte an:

Jörg Kiefer
Polizeipräsidium Freiburg
Pressestelle
Telefon: 07621 / 176-351
freiburg.pressestelle@polizei.bwl.de

Twitter: https://twitter.com/PolizeiFR
Facebook: https://facebook.com/PolizeiFreiburg
Homepage: http://www.polizei-bw.de/

– Außerhalb der Bürozeiten –
E-Mail: freiburg.pp@polizei.bwl.de

Original-Content von: Polizeipräsidium Freiburg, übermittelt durch news aktuell

Presseportal Blaulicht

Portal für aktuelle Presseinformationen von diversen Polizeistationen in Deutschland. Internetseite: www.presseportal.de/blaulicht/
Presseportal Blaulicht

Quelle: https://www.presseportal.de/blaulicht/pm/110970/4488213