Polizeimeldungen

POL-UN: Werne – Verkehrsunfall mit zwei verletzten Personen – Auffahrunfall am Stauende

Polizeimeldungen

16.01.2020 – 11:36

Kreispolizeibehörde Unna

Werne (ots)

Am Mittwoch (15.01.2020) fuhr eine 29-jährige Hammerin gegen 13.20 Uhr auf der Nordlippestraße in Richtung Hamm. Vor dem Kreisverkehr in Höhe der Münsterstraße hatte sich verkehrsbedingt ein Rückstau gebildet. Die Hammerin bemerkte dieses zu spät und fuhr auf den PKW eines 65-jährigen Selmers auf.

Durch den Aufprall wurden die Fahrerin und ihre 31-jährige Beifahrerin, ebenfalls in Hamm wohnhaft, leicht verletzt und daher zur Behandlung in ein Krankenhaus gebracht.

Es entstand ein Sachschaden von insgesamt etwa 6 800 Euro.

Redaktionelle Rückfragen bitte an:

Kreispolizeibehörde Unna
Pressestelle
Vera Howanietz
Telefon: 02303-921 1154
E-Mail: pressestelle.unna@polizei.nrw.de
https://unna.polizei.nrw

Außerhalb der Bürodienstzeiten:
Kreispolizeibehörde Unna
Leitstelle
Telefon: 02303-921 3535
Fax: 02303-921 3599
E-Mail: poststelle.unna@polizei.nrw.de

Original-Content von: Kreispolizeibehörde Unna, übermittelt durch news aktuell


Quelle: https://www.presseportal.de/blaulicht/pm/65856/4493713