Polizeimeldungen

POL-VIE: Einbrecher dank Mithilfe eines Zeugen festgenommen

Polizeimeldungen

25.03.2020 – 05:07

Kreispolizeibehörde Viersen

Nettetal-Kaldenkirchen (ots)

Am heutigen Mittwochmorgen, d. 25.03. teilte ein aufmerksamer Zeuge gegen 00.20 Uhr der Polizei mit, dass sich eine männliche Person an einem Imbisswagen, der im Bereich der Poststraße abgestellt war, in verdächtiger Weise zu schaffen machte. Während der Zeuge den Sachverhalt weiter beobachtete, wurden mehrere Streifenwagen zum Tatort entsandt. Hier konnte der Täter, nach eigenen Angaben ein 37-jähriger Mann, dessen Personalien aber noch nicht genau feststehen, dann auch festgenommen werden. Er hatte vermutlich mittels einfacher körperlicher Gewalt den Imbisswagen geöffnet und dann die Wechselgeldkassette entwendet. Das Geld hatte er -so der Zeuge- dann vermutlich herausgenommen und die Geldkassette in einer dunklen Ecke entsorgt, wo sie dann auch tatsächlich noch gefunden wurde. Die weiteren Ermittlungen dauern zur Zeit noch an.

Rückfragen bitte an:

Kreispolizeibehörde Viersen

Leitstelle
Klaus Junker
Telefon: 02162/377-1150
während der Bürodienstzeiten: 02162/377-1191
Fax: 02162/377-1155
E-Mail: pressestelle.viersen@polizei.nrw.de

Original-Content von: Kreispolizeibehörde Viersen, übermittelt durch news aktuell

Presseportal Blaulicht

Quelle:https://www.presseportal.de/blaulicht/pm/65857/4555976