Show-Legenden Marijke Amado und Jörg Draeger vs. “Quizduell-Olymp” am Freitag, 27. März 2020, …

München (ots) – Meistern zwei Show-Legenden den “Quizduell-Olymp”? Marijke Amado und Jörg Draeger gehen gegen die besten Quiz-Köpfe des Landes aufs Ganze und spielen mit der Erfahrung aus zusammen über 3000 TV-Shows. Das deutsch-niederländische Duo versucht mit Wissen über Fußball und Königshäuser zu punkten. In kritischen Situationen kann sich Jörg Draeger auf seine innere Stärke verlassen – so schaffte er es, schon 14 Mal über die 848 Jakobsweg-Kilometer zu wandern. Wissen Marijke Amado und Jörg Draeger mal gar nicht weiter, versuchen sie die richtige Antwort aus Jörg Pilawas Gesichtsausdruck abzulesen – am Freitag, 27. März, um 18:50 Uhr im Ersten.

Das ist der “Quizduell-Olymp” – Marie-Louise Finck, Rechtsreferendarin aus Kiel (“Quizkönigin”), Thorsten Zirkel, Bankbetriebswirt aus Hannover (“Quiz-Ass”), Prof. Eckhard Freise, Historiker aus Münster und erster WWM-Millionär (“Professor Quiz”).

In der ARD Quiz App mitspielen – Während die Sendung im Ersten zu sehen ist, kann jeder in der ARD Quiz App spielen und gewinnen. Alle App-Spieler haben die gleichen Chancen auf den Gewinn – es ist unerheblich, wie viele Fragen jeder Spieler beantwortet hat und ob die Antworten richtig waren.

Wer mitspielen und mitgewinnen möchte, kann sich die ARD Quiz App unter www.daserste.de/quiz-app kostenlos herunterladen.

Das “Quizduell-Olymp” ist eine Produktion von ITV Studios Germany in Zusammenarbeit mit Herr P. im Auftrag der ARD-Werbung und der ARD für Das Erste. Die Redaktion liegt beim Norddeutschen Rundfunk.

www.ard-foto.de

Quellenangaben

Bildquelle:obs/ARD Das Erste/Uwe Ernst
Textquelle:ARD Das Erste, übermittelt durch news aktuell
Quelle:https://www.presseportal.de/pm/6694/4556098
Newsroom:ARD Das Erste
Pressekontakt:Burchard Röver
Presse und Information Das Erste

Tel.: 089/5900-23867
E-Mail: burchard.roever@DasErste.de

planpunkt: PR
Anna Nisch
Marc Meissner

Tel.: 0221/9125570
E-Mail: post@planpunkt.de

Weiteres Material: https://www.presseportal.de/pm/6694/4556098
OTS: ARD Das Erste

Presseportal