Polizeimeldungen

LPI-SLF: Verkehrsunfall mit einer verletzten Person zwischen Gahma und Ruppersdorf

Polizeimeldungen

19.05.2020 – 04:55

Landespolizeiinspektion Saalfeld

Bad Lobenstein (ots)

Am Nachmittag des 17.05.2020 kam es zu einem Verkehsunfall auf der L1099 zwischen Gahma und Ruppersdorf in dessen Folge eine Person verletzt wurde. Ein 57 Jahre alter Motorradfahrer befuhr die L1099 aus Richtung Ruppersdorf in Richtung Gahma als plötzlich ein Hund die Straße überquerte. Der Motorradfahrer konnte dem Hund nicht mehr ausweichen und es kam zu einer Kollision. Dabei wurde der 57-Jährige verletzt. Er musste zur weiteren Behandlung in das Universitätsklinikum nach Jena verbracht werden. Der Hund verendete an der Unfallstelle.

Rückfragen bitte an:

Thüringer Polizei
Landespolizeiinspektion Saalfeld
Polizeiinspektion Saale-Orla
Telefon: 03663 431 0
E-Mail: pi.saale-orla@polizei.thueringen.de
http://www.thueringen.de/th3/polizei/index.aspx

Original-Content von: Landespolizeiinspektion Saalfeld, übermittelt durch news aktuell

Presseportal Blaulicht

Quelle:https://www.presseportal.de/blaulicht/pm/126724/4600463