Polizeimeldungen

POL-GE: Motorradfahrer schwer verletzt

Polizeimeldungen

20.05.2020 – 08:39

Polizei Gelsenkirchen

Gelsenkirchen (ots)

Beim Sturz mit seinem Motorrad hat sich ein 47 Jahre alter Gelsenkirchener schwer verletzt. Der Mann war gestern, 19. Mai 2020, auf der Kurt-Schumacher-Straße in Fahrtrichtung Süden unterwegs, als er um 13.20 Uhr in Schalke-Nord auf Höhe der Hubertusstraße nach übereinstimmenden Zeugenaussagen ins Schlingern geriet und stürzte. Dabei verletzte er sich schwer. Rettungskräfte brachten ihn zur stationären Behandlung in ein Krankenhaus. Fremdverschulden kann nach jetzigem Stand ausgeschlossen werden, die Ermittlungen zur Unfallursache dauern an.

Rückfragen bitte an:

Polizei Gelsenkirchen
Thomas Nowaczyk
Telefon: +49 (0) 209 365-0
E-Mail: pressestelle.gelsenkirchen@polizei.nrw.de
https://gelsenkirchen.polizei.nrw

Original-Content von: Polizei Gelsenkirchen, übermittelt durch news aktuell

Quelle:https://www.presseportal.de/blaulicht/pm/51056/4601740