Polizeimeldungen

POL-HH: 200520-6. Neue Erkenntnisse und Zeugenaufruf nach Überfall auf Radfahrerin in Hamburg-Billstedt (siehe auch PM 200515-4.)

Polizeimeldungen

20.05.2020 – 17:18

Polizei Hamburg

Hamburg (ots)

Tatzeit: 15.05.2020, 06:20 Uhr Tatort: Hamburg-Billstedt, An der Kreisbahn

Die Polizei fahndet seit vergangenem Freitag nach einem bislang unbekannten Täter, der eine 31-jährige Fahrradfahrerin überfallen und dabei lebensgefährlich verletzt hat. Die Ermittlungen führt die Mordkommission (LKA 41).

Nach den bisherigen Erkenntnissen raubte der Täter bei dem Überfall das Fahrrad der Geschädigten, welches wie folgt beschrieben werden kann:

– graues Damenrad – Wave City Bike – Marke: Rixe “La Rochelle” –
Korb am Lenkrad befestigt

Die Ermittler bitten um Hinweise aus der Bevölkerung

– zum Verbleib des Fahrrads – oder zu einer Person, die dieses
Fahrrad fährt

Hinweise bitte unter der Rufnummer 040/4286-56789 oder an einer Polizeidienststelle.

Th.

Rückfragen bitte an:

Polizei Hamburg
Pressestelle
Evi Theodoridou
Telefon: +49 40 4286-56214
E-Mail: polizeipressestelle@polizei.hamburg.de
www.polizei.hamburg

Original-Content von: Polizei Hamburg, übermittelt durch news aktuell

Presseportal Blaulicht

Quelle:https://www.presseportal.de/blaulicht/pm/6337/4602576