Polizeimeldungen

POL-HH: 200622-1. Verkehrsunfall mit schwer verletzter Motorradfahrerin in Hamburg-Billbrook

Polizeimeldungen

22.06.2020 – 09:56

Polizei Hamburg

Hamburg (ots)

Unfallzeit: 21.06.2020, 16:05 Uhr Unfallort: Hamburg-Billbrook, Wöhlerstraße

Bei einem Verkehrsunfall ist gestern Nachmittag eine 61-jährige Motorradfahrerin schwer verletzt worden.

Nach den bisherigen Erkenntnissen fuhr ein 72-Jähriger seinen Ford Transit in der Wöhlerstraße in eine Parklücke, um aus dieser heraus sein Fahrzeug zu wenden.

Bei dem Wendemanöver achtete der 72-Jährige offenbar nicht auf den Fließverkehr und kollidierte mit der 61-jährigen Motorradfahrerin, die bei dem Sturz eine Schulterfraktur erlitt.

Sie wurde in ein Krankenhaus eingeliefert. Ob sie stationär aufgenommen wurde, ist derzeit nicht bekannt.

Am Motorrad der Marke Moto Guzzi entstand erheblicher Sachschaden.

Th.

Rückfragen bitte an:

Polizei Hamburg
Pressestelle
Evi Theodoridou
Telefon: +49 40 4286-56214
E-Mail: polizeipressestelle@polizei.hamburg.de
www.polizei.hamburg

Original-Content von: Polizei Hamburg, übermittelt durch news aktuell

Presseportal Blaulicht

Quelle:https://www.presseportal.de/blaulicht/pm/6337/4630262