Polizeimeldungen

POL-DEL: Polizeikommissariat Brake: PKW-Führer weicht Tier aus und prallt frontal gegen Baum

Polizeimeldungen

27.06.2020 – 12:33

Polizeiinspektion Delmenhorst / Oldenburg – Land / Wesermarsch

Als Amazon-Partner verdienen wir an qualifizierten Käufen / Letzte Aktualisierung am 7.07.2020 / Affiliate Links * / Platzierung nach Amazonverkaufsrang / Amazon und das Amazon-Logo sind Warenzeichen von Amazon.com, Inc. oder eines seiner verbundenen Unternehmen

Delmenhorst (ots)

Elsfleth, B 212, O.T. Wehrder: Am Samstag, 27.06.2020, gegen 02:40 Uhr, befuhr ein 22-jähriger Bremer mit seinem PKW Audi A7 die B 212 in Elsfleth in Fahrtrichtung Brake. In Höhe des Ortsteiles Wehrder wich er einem Tier auf der Fahrbahn aus, kam dadurch nach rechts von der Fahrbahn ab und prallte frontal gegen einen Straßenbaum. Der Fahrzeugführer wurde durch den Aufprall leicht verletzt und vorsorglich in ein Krankenhaus verbracht. Am PKW entstand Totalschaden ( Schadenshöhe unbekannt ) und musste abgeschleppt werden.

Rückfragen bitte an:

Polizeiinspektion Delmenhorst/Oldenburg-Land/Wesermarsch
Pressestelle i.V. PHK van Knippenberg
Telefon: 04221-1559 116
E-Mail: pressestelle@pi-del.polizei.niedersachsen.de
Internet: www.polizei-delmenhorst.de

Original-Content von: Polizeiinspektion Delmenhorst / Oldenburg – Land / Wesermarsch, übermittelt durch news aktuell

Presseportal Blaulicht

Quelle:https://www.presseportal.de/blaulicht/pm/68438/4636066