Polizeimeldungen

POL-MA: Oftersheim/Rhein-Neckar-Kreis: Lkw beschädigt Ampelanlage und flüchtet / Zeugen gesucht!

Polizeimeldungen

30.07.2020 – 11:18

Polizeipräsidium Mannheim

Als Amazon-Partner verdienen wir an qualifizierten Käufen / Letzte Aktualisierung am 14.08.2020 / Affiliate Links * / Platzierung nach Amazonverkaufsrang / Amazon und das Amazon-Logo sind Warenzeichen von Amazon.com, Inc. oder eines seiner verbundenen Unternehmen

Oftersheim/Rhein-Neckar-Kreis (ots)

Am Mittwochmorgen kam es gegen 11:45 Uhr zu einer Verkehrsunfallflucht in der Heidelberger Straße im Bereich der Kreuzung Fohlenweide und Robert-Koch-Straße. Ein Lkw, der sich auf dem Weg in Richtung Plankstadt befand, streifte die vor der Kreuzung befindlich Ampelanlage, sodass diese nicht mehr funktionstüchtig war. Ein Verkehrsteilnehmer beobachtete den Vorgang, der Lkw setzte jedoch seine Fahrt fort. Es entstand ein Sachschaden in Höhe von ca. 1.000 Euro.

Das Polizeirevier Schwetzingen hat die Ermittlungen aufgenommen und sucht Zeugen, die sachdienliche Hinweis zu dem Unfall geben können. Die Hinweise werden unter der Rufnummer 06202/288-0 entgegengenommen.

Rückfragen bitte an:

Polizeipräsidium Mannheim
Stabsstelle Öffentlichkeitsarbeit
Stephan Schiefelbusch
Telefon: 0621 174-1111
E-Mail: mannheim.pp.sts.oe@polizei.bwl.de
http://www.polizei-bw.de/

Original-Content von: Polizeipräsidium Mannheim, übermittelt durch news aktuell

Presseportal Blaulicht

Quelle: https://www.presseportal.de/blaulicht/pm/14915/4665991