Polizeimeldungen

POL-OL: ++Unbekannter Autofahrer verlässt Unfallstelle unerkannt nach Verkehrsunfall mit einer 12jährigen Schülerin++

Polizeimeldungen

11.09.2020 – 19:17

Polizeiinspektion Oldenburg – Stadt / Ammerland

Oldenburg (ots)

+Unbekannter Autofahrer verlässt Unfallstelle unerkannt nach Verkehrsunfall mit einer 12jährigen Schülerin+

Am heutigen Morgen um 07.40 Uhr kam es an der Kreuzung Nadorster Straße/Kreyenstraße zu einem Verkehrsunfall, bei dem eine 12jährige Schülerin leicht verletzt wurde. Sie war per Fahrrad mit mehreren Schülern unterwegs und überquerte gemeinsam die Ampel in Richtung Flötenstraße. Dabei kam es zu einer Kollission mit einem blauen Fahrzeug, evtl. einem Renault. Das Mädchen fiel auf die Straße und zog sich leichte Verletzungen zu. Der männliche Fahrer trug eine Brille und setzte seine Fahrt einfach fort. Die Polizei erlangte am Nachmittag Kenntnis von dem Vorfall, als die Schülerin gemeinsam mit ihrer Mutter den Unfall meldete. Zeugen werden gebeten, sich bei der Polizei zu melden.

Rückfragen bitte an:

Polizeiinspektion Oldenburg – Stadt / Ammerland
Einsatz- und Streifendienst 1
Dienstschichtleiter
Telefon: 0441/790-4117
http://www.pd-ol.polizei-nds.de/dienststellen/polizeiinspektion_olden
burg_stadt_ammerland

Original-Content von: Polizeiinspektion Oldenburg – Stadt / Ammerland, übermittelt durch news aktuell

Presseportal Blaulicht

Quelle: https://www.presseportal.de/blaulicht/pm/68440/4704534