Polizeimeldungen

POL-DEL: Landkreis Wesermarsch: Pedelec-Fahrer bei Verkehrunfall in Brake leicht verletzt

Polizeimeldungen

12.09.2020 – 20:34

Polizeiinspektion Delmenhorst / Oldenburg – Land / Wesermarsch

Delmenhorst (ots)

Leichte Verletzungen zog sich ein 71-jähriger Pedelec-Fahrer zu, nachdem er von einer 82-jährigen Seat-Fahrerin in der Sinaburger Straße übersehen wurde.

Die 82-Jährige befuhr am Freitag, 11. September 2020, gegen 16:25 Uhr, mit ihrem PKW Seat den Scheideweg in Richtung Sinaburger Straße. Sie beabsichtigte, rechts auf die Sinaburger Straße abzubiegen und übersah den von rechts kommenden 71-jährigen Pedelec-Fahrer.

Sie erfasste das Hinterrad, wodurch der Mann zu Fall kam und leichte Verletzungen an der linken Körperhälfte erlitt. Diese wurden vor Ort von Rettungskräften versorgt. Er wurde im Anschluss in ein umliegendes Krankenhaus gebracht. Der Pkw und das Pedelec wurden nicht beschädigt.

Gegen die Unfallverursacherin wurde ein Strafverfahren eingeleitet.

Rückfragen bitte an:

Polizeiinspektion Delmenhorst/Oldenburg-Land/Wesermarsch
Pressestelle
Telefon: 04221-1559104
E-Mail: pressestelle@pi-del.polizei.niedersachsen.de
Internet: www.polizei-delmenhorst.de

Original-Content von: Polizeiinspektion Delmenhorst / Oldenburg – Land / Wesermarsch, übermittelt durch news aktuell

Presseportal Blaulicht
Letzte Artikel von Presseportal Blaulicht (Alle anzeigen)

Quelle: https://www.presseportal.de/blaulicht/pm/68438/4704814