POL-GE: Zeugen nach Wechselgeld-Trick gesucht

Polizeimeldungen
Beitragsbild vergrößern

Polizeimeldungen

20.11.2020 – 08:35

Polizei Gelsenkirchen

GelsenkirchenGelsenkirchen (ots)

Die Polizei sucht nach einer Trickdiebin, die am Donnerstag, 19. November 2020, eine 48-Jährige in einem Geschäft in der Feldmark bestohlen hat. Die Unbekannte betrat gegen 12.50 Uhr das Geschäft an der Feldmarkstraße, bedrängte die Gelsenkirchenerin und lenkte sie beim Warenverkauf ab, sodass sie mehr Wechselgeld erbeutete. Anschließend entwendete sie das Mobiltelefon der 48-Jährigen, bevor sie sich entfernte. Die Frau ist circa 45 Jahre alt, etwa 1,65 Meter groß und trug zur Tatzeit einen blauen Mantel, ein Kopftuch und einen Schal vor dem Gesicht. Wer kann Angaben zur Gesuchten machen? Hinweise bitte telefonisch unter den Rufnummern 0209/365-8112 (Kriminalkommissariat 21) oder unter 0209/365-8240 (Kriminalwache).

Rückfragen bitte an:

Als Amazon-Partner verdienen wir an qualifizierten Käufen / Letzte Aktualisierung am 29.11.2020 / Affiliate Links * / Platzierung nach Amazonverkaufsrang / Amazon und das Amazon-Logo sind Warenzeichen von Amazon.com, Inc. oder eines seiner verbundenen Unternehmen

Die Darstellung der Produkte wurde mit dem Plugin AAWP umgesetzt.

Polizei Gelsenkirchen
Merle Mokwa
Telefon: +49 (0) 209 365-2010 bis 2015
E-Mail: pressestelle.gelsenkirchen@polizei.nrw.de
https://gelsenkirchen.polizei.nrw

Original-Content von: Polizei Gelsenkirchen, übermittelt durch news aktuell

Presseportal Blaulicht

Quelle: https://www.presseportal.de/blaulicht/pm/51056/4768983