Blaulicht Polizei Bericht Offenburg: Sasbach – Gebäudebrand

Sasbach:

Nachdem am Samstagabend gegen 19.30 Uhr ein Mann aus dem Fenster Zeugen gegenüber ankündigte, dass er in Kürze eine Straftat begehen werde, wurde die in Offenburg alarmiert. Kurze Zeit später und nach Eintreffen der ersten Einsatzkräfte stand das Haus in der Bühler Strasse bereits in Flammen. Eine Polizeistreife versuchte noch im Haus nach möglichen Verletzten zu suchen, konnte aber aufgrund der Flammen nicht mehr jeden Raum betreten. Als die Feuerwehr den Brand soweit gelöscht hatte, konnte in einem der Zimmer eine männliche Leiche aufgefunden werden. Nach ersten Erkenntnissen könnte es sich bei dem Verstorbenen, um den zuvor am Fenster wahrgenommenen Betroffenen handeln. Weitere Personen konnten das Haus rechtzeitig verlassen und werden aktuell von Helfern betreut. Die Beamten der Kriminalpolizei haben die Ermittlungen zu den Umständen einer möglichen Brandlegung aufgenommen.

Eine Beamtin vom Polizeirevier in Achern, die noch im Haus war um zu helfen, wurde zur Überwachung einer möglichen Intoxikation durch Rauchgas in eine Klinik eingeliefert./ks

Kontakt

Newsroom:
Rückfragen an:


Telefon: 0781/21-1410
E-Mail: offenburg.pp@polizei.bwl.de

Klicken Sie auf den unteren Button, um den Inhalt von www.polizei-bw.de zu laden.

Inhalt laden

Quellenangaben

Textquelle: Polizeipräsidium Offenburg, übermittelt durch news aktuell
Quelle: https://www.presseportal.de/blaulicht/pm/110975/5746690

Blaulicht Polizei Bericht Offenburg: Sasbach – Gebäudebrand

×