LPI-GTH: Zeugen zu Falschfahrer gesucht

Polizeimeldungen
Beitragsbild vergrößern

Polizeimeldungen

20.11.2020 – 14:53

Landespolizeiinspektion Gotha

EisenachEisenach (ots)

Die Polizei Eisenach sucht Zeugen zu einem Falschfahrer auf der B 19. Nach Zeugenaussagen befuhr der Fahrer eines orangefarbenen Kleinwagen gegen 09.50 Uhr bei Eisenach die B 19 von östlicher in westlicher Richtung. Dabei nutzte der Fahrer verbotswidrig die Gegenfahrbahn. Mehrere Fahrzeugführer mussten dem Kleinwagen ausweichen, ohne dass es zu einem Verkehrsunfall kam. Der Kleinwagen kann wie folgt beschrieben werden:

– vermutlich Suzuki Ignis oder ähnliches Modell
– komplett orangefarben
– vollständiges Kennzeichen unbekannt, Zulassungsbezirk GTH
– älterer Herr alleine als Fahrzeugführer im Pkw

Als Amazon-Partner verdienen wir an qualifizierten Käufen / Letzte Aktualisierung am 1.12.2020 / Affiliate Links * / Platzierung nach Amazonverkaufsrang / Amazon und das Amazon-Logo sind Warenzeichen von Amazon.com, Inc. oder eines seiner verbundenen Unternehmen

Die Darstellung der Produkte wurde mit dem Plugin AAWP umgesetzt.

Zeugen oder mögliche Geschädigte werden gebeten, sich bei der Polizei Eisenach unter der Telefonnummer 03691-261124 und der Bezugsnummer 0274085/2020 zu melden. (ah)

Rückfragen bitte an:

Thüringer Polizei
Landespolizeiinspektion Gotha
Telefon: 03621-781503
E-Mail: presse.lpigth@polizei.thueringen.de
http://www.thueringen.de/th3/polizei/index.aspx

Original-Content von: Landespolizeiinspektion Gotha, übermittelt durch news aktuell

Quelle: https://www.presseportal.de/blaulicht/pm/126721/4769829