POL-KN: (Beuren an der Aach, L 189) Verkehrsunfall mit einer leicht verletzten Person nach Fehler beim Abbiegen (07.01.2021)

polizeimeldungen

Nachrichten Heute präsentiert die Polizeimeldung POL-KN: (Beuren an der Aach, L 189) Verkehrsunfall mit einer leicht verletzten Person nach Fehler beim Abbiegen (07.01.2021). 

08.01.2021 – 08:00

Polizeipräsidium Konstanz

(ots)

Ein Verkehrsunfall mit einer leicht verletzten Person hat sich am späten Donnerstagvormittag, gegen 11:15 Uhr, auf der Landesstraße 189 zwischen Friedingen und Beuren an der Aach ereignet. Eine 23-jährige Fahrerin eines Seat Leons missachtete beim Linksabbiegen den Vorrang einer entgegenkommenden 44-jährigen Skoda Fahrerin. Durch den Zusammenstoß der beiden Fahrzeuge wurde die 23 – Jährige leicht verletzt und musste durch einen Rettungswagen zur ärztlichen Untersuchung ins Klinikum Singen gebracht werden. An beiden Autos entstand erheblicher Sachschaden in Höhe von mehreren tausend Euro. Da beide Fahrzeuge nicht mehr fahrbereit waren, mussten diese im Anschluss an die Unfallaufnahme abgeschleppt werden.

Rückfragen bitte an:

Julian Brühl / Dieter Popp
Polizeipräsidium Konstanz
Pressestelle
Telefon: 07531 995-1012
E-Mail: konstanz.pp.sts.oe@polizei.bwl.de
http://www.polizei-bw.de/

Original-Content von: Polizeipräsidium Konstanz, übermittelt durch news aktuell

Als Amazon-Partner verdienen wir an qualifizierten Käufen / Letzte Aktualisierung am 24.01.2021 / Affiliate Links * / Platzierung nach Amazonverkaufsrang / Amazon und das Amazon-Logo sind Warenzeichen von Amazon.com, Inc. oder eines seiner verbundenen Unternehmen

Presseportal Blaulicht

Quelle: https://www.presseportal.de/blaulicht/pm/110973/4806859