POL-OS: Osnabrück: Unfall mit Linienbus- Zeugen gesucht

polizeimeldungen

Nachrichten Heute präsentiert die Polizeimeldung POL-OS: Osnabrück: Unfall mit Linienbus- Zeugen gesucht. 

08.01.2021 – 09:54

Polizeiinspektion Osnabrück

(ots)

Die Polizei sucht Zeugen zu einem Verkehrsunfall, der sich am Donnerstagabend auf dem Petersburger Wall ereignete. Ein roter Linienbus und ein schwarzer Dacia Duster fuhren gegen 19.15 Uhr nebeneinander auf dem Konrad-Adenauer-Ring in Richtung des Schlosswalls, als es unmittelbar hinter der Einmündung zum Pottgraben aus noch ungeklärter Ursache zum Zusammenstoß beider Fahrzeuge kam. Der Pkw schleuderte in der Folge über die Verkehrsinsel in den Gegenverkehr und kollidierte dort mit einem auf dem Linksaabbieger zum Pottgraben stehenden weißen Opel Corsa. Der Kleinwagen wiederum wurde dadurch gegen einen ebenfalls vor der Ampel wartenden roten Renault Kastenwagen geschoben. Da sowohl der Bus- als auch der Autofahrer unterschiedliche Angaben zum Unfallhergang machten, sucht die Polizei nun nach Zeugen des Vorfalls. Wer Hinweise geben kann, meldet sich bitte beim Unfalldienst unter 0541/327-2215.

Rückfragen bitte an:

Polizeiinspektion Osnabrück
Frank Oevermann
Telefon: 0541/327-2071
E-Mail: pressestelle@pi-os.polizei.niedersachsen.de
http://www.pi-os.polizei-nds.de

Original-Content von: Polizeiinspektion Osnabrück, übermittelt durch news aktuell

Als Amazon-Partner verdienen wir an qualifizierten Käufen / Letzte Aktualisierung am 21.01.2021 / Affiliate Links * / Platzierung nach Amazonverkaufsrang / Amazon und das Amazon-Logo sind Warenzeichen von Amazon.com, Inc. oder eines seiner verbundenen Unternehmen

Presseportal Blaulicht

Quelle: https://www.presseportal.de/blaulicht/pm/104236/4806962