POL-HAM: Kiosk-Einbrecher erbeutet Münzgeld

polizeimeldungen

Nachrichten Heute präsentiert die Polizeimeldung POL-HAM: Kiosk-Einbrecher erbeutet Münzgeld. 

08.01.2021 – 13:28

Polizeipräsidium Hamm

(ots)

Unbekannte brachen in der Zeit zwischen Donnerstag, 7. Januar, 23 Uhr, und Freitag, 8. Januar, 6.20 Uhr, in einen Kiosk an der Wilhelmstraße ein. Der oder die Täter schlugen das Glas der Eingangstür ein, gelangten so in den Verkaufsraum und nahmen Münzgeld aus der Kasse mit. Es entstand ein Sachschaden von rund 200 Euro. Hinweise von Zeugen erbittet die Polizei Hamm an die Telefonnummer 02381 916-0 oder an die E-Mail-Adresse hinweise.hamm@polizei.nrw.de (hei)

Rückfragen bitte an:

Polizeipräsidium Hamm
Pressestelle Polizei Hamm
Telefon: 02381 916-1006
E-Mail: pressestelle.hamm@polizei.nrw.de
https://hamm.polizei.nrw/

Original-Content von: Polizeipräsidium Hamm, übermittelt durch news aktuell

Als Amazon-Partner verdienen wir an qualifizierten Käufen / Letzte Aktualisierung am 25.01.2021 / Affiliate Links * / Platzierung nach Amazonverkaufsrang / Amazon und das Amazon-Logo sind Warenzeichen von Amazon.com, Inc. oder eines seiner verbundenen Unternehmen

Presseportal Blaulicht

Quelle: https://www.presseportal.de/blaulicht/pm/65844/4807391