POL-PDNW: Verkehrsunfall bei Weidenthal

polizeimeldungen

Nachrichten Heute präsentiert die Polizeimeldung POL-PDNW: Verkehrsunfall bei Weidenthal. 

10.01.2021 – 09:56

Polizeidirektion Neustadt/Weinstraße

(ots)

Kurz nach Mitternacht am Sonntag, 10.01.2021, ereignete sich auf der Bundesstraße 39 bei Weidenthal ein Verkehrsunfall im Begegnungsverkehr. Ein noch nicht im Besitze einer Fahrerlaubnis befindlicher 17jähriger aus Lambrecht fuhr mit dem Pkw seiner Mutter in Richtung Weidenthal. Aufgrund überhöhter Geschwindigkeit verlor er im Kurvenbereich am Ortseingang die Kontrolle über den Mazda und geriet auf den Gegenfahrstreifen. Hier kam es zu Kollision mit einem VW. Bei dem Jugendlichen wurde Atemalkoholgeruch festgestellt, ein Atemalkoholtest ergab einen Wert von 0,88 Promille; weiterhin ergaben sich Hinweise auf Betäubungsmittelkonsum. Eine Blutprobe wurde entnommen und entsprechende Strafverfahren eingeleitet. Verletzt wurde bei dem Zusammenstoß niemand. Es entstand Sachschaden von ca. 13.000 Euro.

Rückfragen bitte an:

Polizeiinspektion Neustadt/Weinstraße
Marion Scharwatz, PHK’in
Telefon: 06321-854-0
E-Mail: pineustadt.presse@polizei.rlp.de
www.polizei.rlp.de/pd.neustadt

Pressemeldungen der Polizei Rheinland-Pfalz sind unter Nennung der
Quelle zur Veröffentlichung frei.

Original-Content von: Polizeidirektion Neustadt/Weinstraße, übermittelt durch news aktuell

Als Amazon-Partner verdienen wir an qualifizierten Käufen / Letzte Aktualisierung am 17.01.2021 / Affiliate Links * / Platzierung nach Amazonverkaufsrang / Amazon und das Amazon-Logo sind Warenzeichen von Amazon.com, Inc. oder eines seiner verbundenen Unternehmen

Presseportal Blaulicht

Quelle: https://www.presseportal.de/blaulicht/pm/117687/4808048