POL-KLE: Verkehrsunfall mit einem verletzten Pedelec-Fahrer

polizeimeldungen

Nachrichten Heute präsentiert die Polizeimeldung POL-KLE: Verkehrsunfall mit einem verletzten Pedelec-Fahrer. 

10.01.2021 – 09:47

Kreispolizeibehörde Kleve

(ots)

Ein 55-jähriger Pkw-Fahrer aus Kleve befuhr mit seinem grauen PKW Hyunndai die Straße Nassauermauer in Fahrtrichtung Hagsche Straße. Er beabsichtigte, die Kreuzung Nassauermauer/ Hagsche Straße geradeaus zu überqueren. Beim Einfahren in die Kreuzung übersah er den von links kommenden 54-jährigen Klever, der mit seinem Pedelec die Hagsche Straße aus Richtung Lindenallee kommend in Fahrtrichtung Innenstadt befuhr und die Kreuzung ebenfalls geradeaus überqueren wollte. Es kam zum Zusammenstoß zwischen den beiden Fahrzeugen. Der Pedelec-Fahrer stürzte auf die Fahrbahn und verletzte sich leicht. Er wurde mit einen RTW zur Behandlung in das Krankenhaus Kleve gebracht. An beiden Fahrzeugen entstand Sachschaden.

Rückfragen bitte an:

Kreispolizeibehörde Kleve
Pressestelle Polizei Kleve
Telefon: 02821 504 1111
E-Mail: pressestelle.kleve@polizei.nrw.de
https://kleve.polizei.nrw/

Besuchen Sie uns auch auf Facebook und Twitter:
https://www.facebook.com/polizei.nrw.kle

Twitter

Mit dem Laden des Tweets akzeptieren Sie die Datenschutzerklärung von Twitter.
Mehr erfahren

Inhalt laden

Original-Content von: Kreispolizeibehörde Kleve, übermittelt durch news aktuell

Als Amazon-Partner verdienen wir an qualifizierten Käufen / Letzte Aktualisierung am 18.01.2021 / Affiliate Links * / Platzierung nach Amazonverkaufsrang / Amazon und das Amazon-Logo sind Warenzeichen von Amazon.com, Inc. oder eines seiner verbundenen Unternehmen

Quelle: https://www.presseportal.de/blaulicht/pm/65849/4808045