POL-KA: (KA) Weingarten – Pkw erfasst Pedelec-Fahrer beim Abbiegen

Polizeimeldungen Karlsruhe

Nachrichten Heute präsentiert die Polizeimeldung POL-KA: (KA) Weingarten – Pkw erfasst Pedelec-Fahrer beim Abbiegen. 

11.01.2021 – 14:44

Polizeipräsidium Karlsruhe

(ots)

Glücklicherweise nur leichte Verletzungen zog sich ein 83 Jahre alter Pedelec-Fahrer bei einem Verkehrsunfall am Sonntagmorgen gegen 11:30 Uhr in Weingarten zu.

Ein 29-Jähriger bog mit seinem Pkw von der Königsberger Straße nach links in die Stettiner Straße ab. Beim Abbiegen fuhr er in der Kurve zu weit links und kollidierte mit dem in der Stettiner Straße auf die Königsberger Straße zufahrenden Pedelec-Fahrer. Trotz eines Bremsvorgangs kam das Vorderrad des Pedelecs unter den linken Vorderreifen des Pkws. Daraufhin kippte der Senior um. Zur weiteren Behandlung wurde er ins Krankenhaus gebracht. An beiden Fahrzeugen entstand ein geschätzter Sachschaden von insgesamt 2.500 Euro.

Moritz Hipp, Pressestelle

Rückfragen bitte an:

Polizeipräsidium Karlsruhe
Telefon: 0721 666-1111
E-Mail: karlsruhe.pp.sts.oe@polizei.bwl.de
http://www.polizei-bw.de/

Original-Content von: Polizeipräsidium Karlsruhe, übermittelt durch news aktuell

Als Amazon-Partner verdienen wir an qualifizierten Käufen / Letzte Aktualisierung am 25.01.2021 / Affiliate Links * / Platzierung nach Amazonverkaufsrang / Amazon und das Amazon-Logo sind Warenzeichen von Amazon.com, Inc. oder eines seiner verbundenen Unternehmen

Presseportal Blaulicht

Quelle: https://www.presseportal.de/blaulicht/pm/110972/4809101