LPI-EF: Streithähne

Polizeimeldungen Erfurt

Nachrichten Heute präsentiert die Polizeimeldung LPI-EF: Streithähne. 

12.01.2021 – 13:32

Landespolizeiinspektion Erfurt

(ots) – Zu einer Auseinandersetzung zwischen zwei Teenagern kam es gestern Nachmittag, gegen 16:30 Uhr, im Stadtpark. Die 16-Jährigen gerieten aneinander. Als einer den anderen beleidigte, rastete dieser aus. Er brachte den Gleichaltrigen zu zu Boden und trat nach ihm. Als dieser sich befreien konnte und weg lief, warf der Angreifer eine gefüllte Plastikflasche nach ihm. Das Opfer wurde leicht verletzt, beide erhielten einen Platzverweis.

Fast zeitgleich kam es an der Straßenbahnhaltestelle Wendenstraße zu einem Übergriff. Zwei Gruppierungen attackierten sich, wobei einer der Täter einen Schlagstock einsetzte. Zeugen informierten die Polizei über den Vorfall. Als die Beamten kurz darauf am Tatort eintrafen, waren alle Beteiligten verschwunden. Die Ermittlungen zu dem Sachverhalt dauern noch an. (JS)

Rückfragen bitte an:

Thüringer Polizei
Landespolizeiinspektion Erfurt
Pressestelle
Telefon: 0361 7443 1504
E-Mail: pressestelle.lpi.erfurt@polizei.thueringen.de
https://polizei.thueringen.de/landespolizeiinspektionen/lpierfurt/

Original-Content von: Landespolizeiinspektion Erfurt, übermittelt durch news aktuell

Als Amazon-Partner verdienen wir an qualifizierten Käufen / Letzte Aktualisierung am 20.01.2021 / Affiliate Links * / Platzierung nach Amazonverkaufsrang / Amazon und das Amazon-Logo sind Warenzeichen von Amazon.com, Inc. oder eines seiner verbundenen Unternehmen

Presseportal Blaulicht

Quelle: https://www.presseportal.de/blaulicht/pm/126719/4810075