POL-PDTR: Verkehrsunfall mit verletzter Person

polizeimeldungen

11.02.2021 – 00:22

Polizeidirektion Trier

Am Abend des 10. Februar ereignete sich gegen 22 Uhr ein Verkehrsunfall auf der B 327 zwischen dem Hinzerather Kreisverkehr und der Abfahrt Hochscheid. Ein 60-jähriger PKW-Fahrer befuhr die B 327 aus Richtung Morbach in Richtung Simmern und kam ersten Erkenntnissen zufolge alleinbeteiligt nach rechts von der Fahrbahn ab. Grund für den Unfall könnte vermutlich ein medizinischer Notfall gewesen sein. Der Fahrer wurde bei dem Unfall verletzt und musste in ein umliegendes Krankenhaus gebracht werden. Der PKW, der etwa 10 Meter in den Wald geschleudert wurde, musste total beschädigt abgeschleppt werden.

Im Einsatz waren die freiwilligen Feuerwehren Morbach, Longkamp und Hochscheid, weiterhin ein Rettungswagen, ein Abschleppunternehmen und ein Streifenteam der Polizei Morbach.

Mögliche Zeugen des Unfalls werden gebeten, sich bei der Polizei Morbach zu melden.

Rückfragen bitte an:

Polizeiinspektion Morbach
Donell, PK

Telefon: 06533/9374-0
E-Mail: pimorbach@polizei.rlp.de

Pressemeldungen der Polizei Rheinland-Pfalz sind unter Nennung der
Quelle zur Veröffentlichung frei.

Original-Content von: Polizeidirektion Trier, übermittelt durch news aktuell

Als Amazon-Partner verdienen wir an qualifizierten Käufen / Letzte Aktualisierung am 8.03.2021 / Affiliate Links * / Platzierung nach Amazonverkaufsrang / Amazon und das Amazon-Logo sind Warenzeichen von Amazon.com, Inc. oder eines seiner verbundenen Unternehmen

Presseportal Blaulicht

Quelle: https://www.presseportal.de/blaulicht/pm/117698/4835517