POL-OG: Fischerbach – Motorrollerfahrerin gestürzt

polizeimeldungen

11.02.2021 – 19:16

Polizeipräsidium Offenburg

Zu einem schweren Verkehrsunfall kam es am Donnerstagnachmittag auf der K 5357 auf Höhe der Einmündung Karl-May-Weg. Gegen 15:40 Uhr erreichten die Rettungs- und Polizeileitstellen die Meldung über den Unfall, woraufhin Einsatzkräfte, darunter auch ein Rettungshubschrauber, vor Ort eilten. Nach derzeitigen Erkenntnissen war wenige Minuten vor dem Notruf die Fahrerin eines Motorrollers alleinbeteiligt zu Fall gekommen, da sie offenbar einen Bordstein touchierte. Die 62-jährige Motorrollerfahrerin wurde nach einer notärztlichen Erstversorgung zur weiteren Behandlung in eine Klinik gebracht, wo sie verstarb. Möglicherweise führte eine gesundheitliche Beeinträchtigung zum Sturz und nachfolgend zum Tod. Die Beamten des Verkehrsdienstes Offenburg haben die Ermittlungen übernommen. Aufgrund der Unfallaufnahme und des Rettungsdiensteinsatzes musste die Kreisstraße bis gegen 17:20 Uhr gesperrt werden.

/ahim

Rückfragen bitte an:

Polizeipräsidium Offenburg
Telefon: 0781-210
E-Mail: offenburg.pp@polizei.bwl.de
http://www.polizei-bw.de/

Original-Content von: Polizeipräsidium Offenburg, übermittelt durch news aktuell

Als Amazon-Partner verdienen wir an qualifizierten Käufen / Letzte Aktualisierung am 6.03.2021 / Affiliate Links * / Platzierung nach Amazonverkaufsrang / Amazon und das Amazon-Logo sind Warenzeichen von Amazon.com, Inc. oder eines seiner verbundenen Unternehmen

Presseportal Blaulicht

Quelle: https://www.presseportal.de/blaulicht/pm/110975/4836494