LPI-GTH: Ins Rutschen geraten

polizeimeldungen

13.02.2021 – 16:19

Landespolizeiinspektion Gotha

Am Samstag kam es bei andauernden winterlichen Straßenverhältnissen zu Verkehrsunfällen. Am Vormittag rutschte ein 54-jähriger Toyota-Fahrer beim Ausparken gegen einen geparkten Pkw Opel. Wenig später befuhr ein 26-Jähriger die Stolzestraße. Beim Abbiegen in die Bernhard-von-Arnswaldstraße brach das Heck seines Transporters aus und kollidierte mit einem geparkten Pkw Seat. Bei beiden Unfällen wurden keine Personen verletzt. Die Sachschäden belaufen sich auf insgesamt 4000 Euro. (as)

Rückfragen bitte an:

Thüringer Polizei
Landespolizeiinspektion Gotha
Polizeiinspektion Eisenach
Telefon: 03691/261124
E-Mail: dsl.eisenach.lpigth@polizei.thueringen.de
http://www.thueringen.de/th3/polizei/index.aspx

Original-Content von: Landespolizeiinspektion Gotha, übermittelt durch news aktuell

Als Amazon-Partner verdienen wir an qualifizierten Käufen / Letzte Aktualisierung am 8.03.2021 / Affiliate Links * / Platzierung nach Amazonverkaufsrang / Amazon und das Amazon-Logo sind Warenzeichen von Amazon.com, Inc. oder eines seiner verbundenen Unternehmen

Presseportal Blaulicht

Quelle: https://www.presseportal.de/blaulicht/pm/126721/4837632