POL-WES: Neukirchen-Vluyn – Bewaffneter Raub auf Tankstelle, Polizei sucht Zeugen

polizeimeldungen

14.02.2021 – 00:53

Kreispolizeibehörde Wesel

Am Samstag, den 13.02.2021, um 21:43 Uhr betraten zwei mittels FFP2 Masken maskierte Täter den Verkaufsraum einer Tankstelle an der Andreas-Bräm-Straße in Neukirchen-Vluyn und erbeuteten unter Vorhalt einer Schußwaffe das Bargeld aus der Ladenkasse. Nach Tatausführung flüchteten die Täter zu Fuß in Richtung Aldi. Der 49-jährige Tankstellenmitarbeiter blieb unverletzt. Während der Tatausführung befanden sich keine weiteren Kunden in dem Verkaufsraum der Tankstelle.
Die Täter können wie folgt beschrieben werden: beide männlich, beide 170-180 cm groß, beide etwa 18 Jahre alt, beide sprachen mit südosteuropäischem Akzent, beide dunkel bekleidet, Oberbekleidung mit Kapuzen, beide Täter trugen Handschuhe.
Sachdienliche Hinweise nimmt die Polizei Moers unter der Rufnummer 02841/171-0 entgegen.

Rückfragen bitte an:

Kreispolizeibehörde Wesel
Leitstelle
Telefon: 0281 / 107-1121
Fax: 0281 / 107-1130
E-Mail: poststelle.wesel@polizei.nrw.de
https://wesel.polizei.nrw

Original-Content von: Kreispolizeibehörde Wesel, übermittelt durch news aktuell

Als Amazon-Partner verdienen wir an qualifizierten Käufen / Letzte Aktualisierung am 4.03.2021 / Affiliate Links * / Platzierung nach Amazonverkaufsrang / Amazon und das Amazon-Logo sind Warenzeichen von Amazon.com, Inc. oder eines seiner verbundenen Unternehmen

Quelle: https://www.presseportal.de/blaulicht/pm/65858/4837671