FFW Schiffdorf: Wasserschaden in Einfamilienhaus: Feuerwehr pumpt Wasser ab

polizeimeldungen

15.02.2021 – 04:09

Freiwillige Feuerwehr Gemeinde Schiffdorf

In der Nacht von Sonntag auf Montag, den 15. Februar 2021, wurde die Ortsfeuerwehr Wehdel gegen 2:22 Uhr in die Straße Auf dem Bokelah nach Sellstedt alarmiert. Aufgrunddessen, dass das Fahrzeug der Ortsfeuerwehr Sellstedt derzeit nicht einsatzbereit ist, wurde nur der Ortsbrandmeister aus Sellstedt informiert. In der Straße Auf dem Bokelah kam es in einem Einfamilienhaus zu einem Rohrbruch. Kurz nach Eintreffen der Feuerwehr wurde umgehend das Wasser und der Strom abgestellt, um alle Gefahrenquellen zu beseitigen. Die Feuerwehr machte sich auf die Suche nach der Leckage, konnte diese aber nicht genau ausmachen. Die Feuerwehr pumpte, dass gesammelte Wasser im Keller ab und pumpte soviel wie möglich aus das Haus. Nach Abschluss der Pumpmaßnahmen, wurde das Haus an die Eigentümer übergeben und die Feuerwehr konnte die Einsatzstelle verlassen.

Rückfragen bitte an:

Freiwillige Feuerwehr Gemeinde Schiffdorf
Gemeindepressesprecher
Sönke Eriksen
Mobil: 015771433109
E-Mail: soenke.eriksen@t-online.de

Original-Content von: Freiwillige Feuerwehr Gemeinde Schiffdorf, übermittelt durch news aktuell

Als Amazon-Partner verdienen wir an qualifizierten Käufen / Letzte Aktualisierung am 4.03.2021 / Affiliate Links * / Platzierung nach Amazonverkaufsrang / Amazon und das Amazon-Logo sind Warenzeichen von Amazon.com, Inc. oder eines seiner verbundenen Unternehmen

Quelle: https://www.presseportal.de/blaulicht/pm/118388/4838056