POL-FR: Badenweiler: Verkehrsunfall mit zwei Verletzten – schwierige Bergung

Polizeimeldungen Freiburg

23.02.2021 – 12:58

Polizeipräsidium Freiburg

Eine Pkw-Fahrerin befuhr am Montag, 22.02.21, gegen 22.15 Uhr, die Kreisstraße 6314 talwärts vom Hochblauen kommend. Vermutlich aufgrund nicht angepasster Geschwindigkeit kam die Pkw-Fahrerin von der Fahrbahn ab und hierbei rutschte der Pkw etwa fünf Meter einen Hang hinunter bis er mit einem Baum kollidierte.
Die Pkw-Fahrerin sowie ihre Beifahrerin konnten den Pkw nicht verlassen. Sie mussten von der Bergwacht und der Feuerwehr geborgen werden. Beide Frauen wurden leicht verletzt und vom Rettungsdienst in ein Krankenhaus gebracht. Der Sachschaden beträgt etwa 7.000 Euro (Totalschaden). Die Feuerwehren Müllheim, Badenweiler sowie Marlsburg waren mit 39 Einsatzkräften und die Bergwacht mit 9 Einsatzkräften vor Ort.

Medienrückfragen bitte an:

Thomas Batzel
Polizeipräsidium Freiburg
Pressestelle
Telefon: 07621 / 176-351
freiburg.pressestelle@polizei.bwl.de

Twitter: https://twitter.com/PolizeiFR
Facebook: https://facebook.com/PolizeiFreiburg
Homepage: http://www.polizei-bw.de/

– Außerhalb der Bürozeiten –
E-Mail: freiburg.pp@polizei.bwl.de

Original-Content von: Polizeipräsidium Freiburg, übermittelt durch news aktuell

Als Amazon-Partner verdienen wir an qualifizierten Käufen / Letzte Aktualisierung am 4.03.2021 / Affiliate Links * / Platzierung nach Amazonverkaufsrang / Amazon und das Amazon-Logo sind Warenzeichen von Amazon.com, Inc. oder eines seiner verbundenen Unternehmen

Presseportal Blaulicht

Quelle: https://www.presseportal.de/blaulicht/pm/110970/4846110