POL-KA: (KA) Kürnbach – Auffahrunfall nach heruntergefallener Ladung

09.03.2021 – 14:45

Polizeipräsidium Karlsruhe

Von einem Anhänger heruntergefallenes Dämmmaterial löste am Montagvormittag einen Auffahrunfall aus.
Ein 29-Jähriger fuhr gegen 10.45 Uhr mit seinem Pkw und Anhänger, auf dem er Dämmmaterial geladen hatte auf der Landesstraße 593 von Kürnbach kommend in Richtung Oberderdingen. Aufgrund mangelnder Ladungssicherung fiel ein Packet Dämmmaterial vom Hänger auf die Fahrbahn. Die 52-jährige Fahrerin des nachfolgenden Pkw fuhr, trotz Gefahrenbremsung in das Dämmmaterial. Der dahinterfahrende 21-Jährige erkannte die Situation zu spät und fuhr auf den Pkw der 52-Jährigen auf.
Der Sachschaden wird auf ca. 6000 Euro geschätzt.

Dieter Werner, Pressestelle

Rückfragen bitte an:

Polizeipräsidium Karlsruhe
Telefon: 0721 666-1111
E-Mail: karlsruhe.pp.sts.oe@polizei.bwl.de
http://www.polizei-bw.de/

Original-Content von: Polizeipräsidium Karlsruhe, übermittelt durch news aktuell

Beitragsbild für POL-KA: (KA) Kürnbach – Auffahrunfall nach heruntergefallener Ladung

POL-KA: (KA) Kürnbach – Auffahrunfall nach heruntergefallener Ladung

Presseportal Blaulicht

Quelle: https://www.presseportal.de/blaulicht/pm/110972/4859500