POL-FR: Steinen: Fußgänger wird von Pkw erfasst – leicht verletzt

10.03.2021 – 12:03

Polizeipräsidium Freiburg

Ein Fußgänger ist am Dienstagabend, 09.03.2021, in Steinen von einem Pkw erfasst worden. Gegen 19:25 Uhr hatte der 51-jährige Fußgänger die Eisenbahnstraße in Höhe des Bahnübergangs betreten und war dabei von einem herannahenden Pkw einer 44 Jahre alten Frau touchiert worden. Hierdurch stürzte der Mann und zog sich leichte Verletzungen zu. Mit dem Rettungsdienst kam er in ein . Der Fußgänger war deutlich alkoholisiert. Am Pkw wurde augenscheinlich kein Sachschaden verursacht.

Medienrückfragen bitte an:

Polizeipräsidium Freiburg
Pressestelle
Mathias Albicker
Telefon: 07741 8316-201
freiburg.pressestelle@.bwl.de

Twitter: https://twitter.com/PolizeiFR
Facebook: https://facebook.com/PolizeiFreiburg
Homepage: http://www.polizei-bw.de/

– Außerhalb der Bürozeiten –
E-Mail: freiburg.pp@polizei.bwl.de

Original-Content von: Polizeipräsidium Freiburg, übermittelt durch news aktuell

Bild zum Beitrag: POL-FR: Steinen: Fußgänger wird von Pkw erfasst – leicht verletzt

POL-FR: Steinen: Fußgänger wird von Pkw erfasst – leicht verletzt

Presseportal Blaulicht