POL-OG: Offenburg – Vorfahrt missachtet

15.03.2021 – 13:24

Polizeipräsidium Offenburg

Ein 47-jähriger Dacia-Fahrer missachtete am Sonntag die Vorfahrt eines Audi-Fahrers und setzte hierdurch die Ursache für einen Verkehrsunfall mit einem Sachschaden von rund 8.000 Euro. Der 47-Jährige war gegen 20:20 Uhr auf der Burdastraße in Richtung Montessori-Zentrum unterwegs, als er an der Kreuzung mit der Kolpingstraße mit einem 32-jährigen Audi-Fahrer zusammenstieß. Verletzungen trug hiernach keiner der beiden davon, auch beide Fahrzeuge waren noch fahrbereit. Der Verursacher räumte den Verstoß nach abgeschlossener Verkehrsunfallaufnahme ein.
/bp

Rückfragen bitte an:

Polizeipräsidium Offenburg
Telefon: 0781/21-1211
E-Mail: offenburg.pp.sts.oe@polizei.bwl.de
http://www.polizei-bw.de/

Original-Content von: Polizeipräsidium Offenburg, übermittelt durch news aktuell

Bild zum Beitrag: POL-OG: Offenburg – Vorfahrt missachtet

POL-OG: Offenburg – Vorfahrt missachtet

Presseportal Blaulicht