POL-KN: (Bräunlingen / Schwarzwald-Baar-Kreis) Auffahrunfall fordert eine Leichtverletzte (16.03.2021)

Polizeimeldungen Konstanz

17.03.2021 – 10:00

Polizeipräsidium Konstanz

Einen Verkehrsunfall verursacht hat ein Autofahrer am Dienstag gegen 21 Uhr auf der Hüfinger Straße. Eine 50-jährige VW Fahrerin fuhr stadteinwärts und wollte an der Einmündung der Widmannstraße nach links abbiegen und bremste ab. Ein hinter ihr fahrender 18-Jähriger BMW Fahrer bemerkte das zu spät und fuhr auf den VW auf. Die Fahrerin erlitt hierbei leichte Verletzungen, die ein Rettungsdienst ambulant behandelte. An ihrem VW Golf entstand Sachschaden in Höhe von rund 3.500 Euro. Den Schaden am BMW schätzte die Polizei auf rund 6.500 Euro.

Als Amazon-Partner verdienen wir an qualifizierten Käufen / Letzte Aktualisierung am 14.04.2021 / Affiliate Links * / Platzierung nach Amazonverkaufsrang / Amazon und das Amazon-Logo sind Warenzeichen von Amazon.com, Inc. oder eines seiner verbundenen Unternehmen

Rückfragen bitte an:

Jörg-Dieter Kluge
Polizeipräsidium Konstanz
Pressestelle
Telefon: 07531 995-1019
E-Mail: konstanz.pp.sts.oe@polizei.bwl.de
http://www.polizei-bw.de/

Original-Content von: Polizeipräsidium Konstanz, übermittelt durch news aktuell

Presseportal Blaulicht

Quelle: https://www.presseportal.de/blaulicht/pm/110973/4866002