POL-FR: Pkw-Aufbruch – Geschädigte nimmt Täter fest

Nachrichten-heute.net präsentiert die Polizeimeldung: POL-FR: Pkw-Aufbruch – Geschädigte nimmt Täter fest 


17.03.2021 – 14:44

Polizeipräsidium Freiburg

Am Dienstag, 16.03.2021, gegen 12.00 Uhr, schlitzte ein Mann das Stoffdach eines Pkws in der Offenburger Straße in Freiburg auf.
Durch das geöffnete Dach, gelang es dem Täter die Fahrzeugtür zu öffnen und aus dem Inneren des Fahrzeuges den darin abgelegten Geldbeutel der Geschädigten zu entwenden.
Die Geschädigte, welche die Tat beobachtete, verfolgte den flüchtenden Täter und konnte den Mann bis zum Eintreffen der festhalten und in ein Gespräch verwickeln.
Bei dem Tatverdächtigen handelt es sich um einen 42-jährigen Deutschen, welcher bereits einschlägig polizeilich in Erscheinung getreten ist.

Medienrückfragen bitte an:

Polizeipräsidium Freiburg
freiburg.pressestelle@polizei.bwl.de

Michael Schorr
Isabel Egetemaier
Tel: 0761/ 882-1013

Twitter: https://twitter.com/PolizeiFR
Facebook: https://facebook.com/PolizeiFreiburg
Homepage: http://www.polizei-bw.de/

– Außerhalb der Bürozeiten –
E-Mail: freiburg.pp@polizei.bwl.de

Original-Content von: Polizeipräsidium Freiburg, übermittelt durch news aktuell

POL-FR: Pkw-Aufbruch – Geschädigte nimmt Täter fest

POL-FR: Pkw-Aufbruch – Geschädigte nimmt Täter fest

Presseportal Blaulicht