POL-KA: Karlsruhe – Unter Drogeneinfluss und ohne Führerschein unterwegs

Polizeimeldungen Karlsruhe

19.03.2021 – 09:45

Polizeipräsidium Karlsruhe

Ein 24-jähriger Mann fiel am Donnerstagabend, gegen 19.15 Uhr, am Schwarzwald Kreuz in Fahrtrichtung Durlach einer Streifenbesatzung auf, weil er sein Fahrzeug immer wieder stark beschleunigte und dann ohne ersichtlichen Grund abbremste.

Im Zuge der Kontrolle fiel auf, dass der Mann offenbar unter Drogeneinfluss stand. Auf der Dienststelle wurde Blut abgenommen.
Bei seinem mitgeführten Führerschein handelte es sich wohl um eine Totalfälschung. Außerdem wurde der Betrieb des Fahrzeugs, mit dem er unterwegs war, von der zuständigen Behörde untersagt. Die Kennzeichen wurden sichergestellt.

Der 24-Jährige wird wegen Fahrens unter Drogeneinfluss, Fahrens ohne Fahrerlaubnis und Urkundenfälschung sowie vermutlichen Straftaten gegen die Abgabenordnung und das Pflichtversicherungsgesetz angezeigt.

Heike Umminger, Pressestelle

Als Amazon-Partner verdienen wir an qualifizierten Käufen / Letzte Aktualisierung am 11.04.2021 / Affiliate Links * / Platzierung nach Amazonverkaufsrang / Amazon und das Amazon-Logo sind Warenzeichen von Amazon.com, Inc. oder eines seiner verbundenen Unternehmen

Rückfragen bitte an:

Polizeipräsidium Karlsruhe
E-Mail: karlsruhe.pp.sts.oe@polizei.bwl.de
http://www.polizei-bw.de/

Original-Content von: Polizeipräsidium Karlsruhe, übermittelt durch news aktuell

Presseportal Blaulicht
Letzte Artikel von Presseportal Blaulicht (Alle anzeigen)

Quelle: https://www.presseportal.de/blaulicht/pm/110972/4868091