Blaulicht Polizei Bericht Gotha: Berauscht auf dem Kraftrad

Dosdorf (Ilm-Kreis):

Ein 41-jähriger Fahrer eines Leichtkraftrades befuhr den Radweg von Siegelbach in Richtung Plaue, als die Beamten ihn einer Verkehrskontrolle unterziehen wollten. Der Fahrzeugführer reagierte nicht auf die Anhaltesignale und versuchte sich der Kontrolle durch Flucht zu entziehen. Im Rahmen der Nacheile konnte der 41-Jährige gestellt werden. Es stellte sich heraus, dass der Mann nicht im Besitz einer gültigen Fahrerlaubnis war. Zudem war an dem Leichtkraftrad ein falsches Kennzeichen angebracht. Zusätzlich reagierte ein Drogenvortest positiv auf Amphetamin/Methamphetamin und Cannabis. Die Weiterfahrt wurde unterbunden und eine Blutentnahme angeordnet. Das Leichtkraftrad wurde abgeschleppt und gegen den 41 Jahre alten Mann ein entsprechendes Verfahren eingeleitet. (jd)

* Werbung / Aktualisiert am 15.04.2024 / Als Amazon-Partner verdienen wir an qualifizierten Käufen / Details in der Datenschutzerklärung

Kontakt

Newsroom:
Rückfragen an:

Thüringer

Telefon: 03621-781503
E-Mail: presse.lpigth@polizei.thueringen.de
http://www.thueringen.de/th3/polizei/index.aspx

Quellenangaben

Textquelle: Landespolizeiinspektion Gotha, übermittelt durch news aktuell
Quelle: https://www.presseportal.de/blaulicht/pm/126721/5753400

Blaulicht Polizei Bericht Gotha: Berauscht auf dem Kraftrad

Presseportal Blaulicht
×