POL-KA: (KA) Östringen – Motorradfahrer nach Sturz schwer verletzt

Polizeimeldungen Karlsruhe

24.03.2021 – 11:43

Polizeipräsidium Karlsruhe

Schwere Verletzungen zog sich ein 21 Jahre alter Motorradfahrer zu, als er am Dienstagabend in einer Kurve mit seiner Maschine zu Fall kam.

Gegen 21:40 Uhr fuhr der junge Fahrer mit seinem Motorrad auf der Gemeindestraße. In Höhe des Stifterhofs verlor er vermutlich aufgrund nicht angepasster Geschwindigkeit in einer langgezogenen Rechtskurve die Kontrolle über sein Zweirad. In der Folge stürzte der 21-Jährige zu Boden und zog sich dabei schwere Verletzungen zu. Alarmierte Rettungskräfte brachten ihn zur weiteren Behandlung in eine Klinik. Aufgrund der Unfallbeschädigungen musste das Motorrad abgeschleppt werden. Der hierbei entstandene Sachschaden wird auf rund 6.000 Euro geschätzt.

Marion Kaiser, Pressestelle

Als Amazon-Partner verdienen wir an qualifizierten Käufen / Letzte Aktualisierung am 11.04.2021 / Affiliate Links * / Platzierung nach Amazonverkaufsrang / Amazon und das Amazon-Logo sind Warenzeichen von Amazon.com, Inc. oder eines seiner verbundenen Unternehmen

Rückfragen bitte an:

Polizeipräsidium Karlsruhe
Telefon: 0721 666 1111
E-Mail: karlsruhe.pp.sts.oe@polizei.bwl.de
http://www.polizei-bw.de/

Original-Content von: Polizeipräsidium Karlsruhe, übermittelt durch news aktuell

Presseportal Blaulicht
Letzte Artikel von Presseportal Blaulicht (Alle anzeigen)

Quelle: https://www.presseportal.de/blaulicht/pm/110972/4872280