POL-KN: (Überlingen am Ried – Landkreis Konstanz) Fehler beim Überholen – Zeugenaufruf (25.03.2021)

Polizeimeldungen Konstanz

27.03.2021 – 10:57

Polizeipräsidium Konstanz

Die Polizei Singen sucht zu einem Unfallgeschehen einen BMW-Cabriofahrer, der als Zeuge sachdienliche Angaben machen könnte. Bereits am Donnerstagnachmittag kam es kurz nach 16 Uhr zu einem Unfallgeschehen auf der K 6158 zw. Böhringen-Rickelshausen und Überlingen am Ried. Ein BMW-Cabriofahrer befand sich in einem Überholvorgang, um zwei vor ihm fahrende Fahrzeuge zu überholen, als das hintere Fahrzeug ebenfalls zum Überholen ausscherte. Hierzu musste der BMW nach links ins Bankett ausweichen, ohne dass es zu einer Berührung kam. Daraufhin wurde auch das Überholmanöver des anderen Fahrzeuges abgebrochen. Hierbei kam es zu einer Kollision mit dem zu überholenden Fahrzeug. Der nicht direkt an dieser Kollision beteiligte BMW ist bislang der Polizei nicht bekannt. Zur endgültigen Klärung des Unfallherganges benötigt die Polizei Singen die Identität und die Angaben des BMW-Fahrers. Dieser wird gebeten, sich beim Polizeirevier Singen unter 07731/888-0 zu melden.

Als Amazon-Partner verdienen wir an qualifizierten Käufen / Letzte Aktualisierung am 15.04.2021 / Affiliate Links * / Platzierung nach Amazonverkaufsrang / Amazon und das Amazon-Logo sind Warenzeichen von Amazon.com, Inc. oder eines seiner verbundenen Unternehmen

Rückfragen bitte an:

Polizeipräsidium Konstanz
Führungs- u. Lagezentrum
PHK Harald Klaiber
Telefon: 07531 995-3355
E-Mail: konstanz.pp.fest.flz@polizei.bwl.de
http://www.polizei-bw.de/

Original-Content von: Polizeipräsidium Konstanz, übermittelt durch news aktuell

Presseportal Blaulicht

Quelle: https://www.presseportal.de/blaulicht/pm/110973/4875188