POL-OS: Berge – Ermittlungen nach Brand in Grafeld

29.03.2021 – 17:27

Polizeiinspektion Osnabrück

Am frühen Sonntagmorgen wurden die und die zu einem Brand am Ossenkamp gerufen. Ein Anwohner wurde gegen 04 Uhr durch einen lauten Knall geweckt und stellte bei einer Nachschau fest, dass eine Holzgarage in Flammen stand und der Brand auf eine angrenzende (gemauerte) Garage übergriff. Die Einsatzkräfte der Freiwilligen Feuerwehren Grafeld und Berge, sowie eine Drehleitereinheit aus Ankum, löschten die Flammen und verhinderten ein weiteres Ausbreiten des Feuers auf das Wohnhaus. Verletzt wurde niemand. Die Holzgarage brannte komplett nieder. Zwei Pkw, die vor der Garage abgestellt worden waren, und der Dachstuhl der gemauerten Garage wurden durch die Flammen stark beschädigt. Der dabei entstandene Sachschaden beläuft sich nach ersten Schätzungen auf ca. 60.000 Euro. Die Polizei beschlagnahmte den Brandort und nahm die Ermittlungen zur Ursache des Feuers auf.

Rückfragen bitte an:

Polizeiinspektion Osnabrück
Mareike Edeler
Telefon: 0541/327-2073
E-Mail: pressestelle@pi-os.polizei.niedersachsen.de
http://www.pi-os.polizei-nds.de

Original-Content von: Polizeiinspektion Osnabrück, übermittelt durch news aktuell

Bild zum Beitrag: POL-OS: Berge – Ermittlungen nach Brand in Grafeld

POL-OS: Berge – Ermittlungen nach Brand in Grafeld

Presseportal Blaulicht