POL-FR: Verkehrsunfall mit einer verletzten Person Titisee-Neustadt, LKr.Breisgau-Hochschwarzwald

Polizeimeldungen Freiburg

03.04.2021 – 08:37

Polizeipräsidium Freiburg

Am Freitagnachmittag ereignete sich auf der Kreisstraße 4902, auf Höhe der Einmündung eines Waldweges, ein Verkehrsunfall zwischen einem Motorradfahrer und einem Pkw.

Der 55-Jährige Motorradfahrer befuhr die K4902 von Friedenweiler kommend in Fahrtrichtung Schwärzenbach. Der aus dem Waldweg kommende 34-Jährige Pkw-Führer wollte nach links auf die K4902 einbiegen. Hierbei wurde dem Motorradfahrer die Vorfahrt genommen, so dass es anschließend zu einer Kollision der beiden Fahrzeuge kam.

Der Motorradfahrer wurde durch den Unfall schwer verletzt und durch einen Rettungshubschrauber in ein umliegendes Krankenhaus verbracht.

Im Pkw befanden sich insgesamt drei Personen, welche alle unverletzt blieben.

An beiden Fahrzeugen entstand ein Gesamtsachschaden in Höhe von ca. 17000,00 EUR.

mh/rtn

sk/ flz

Medienrückfragen bitte an:

Polizeipräsidium Freiburg
Pressestelle
Telefon: 0761 / 882-0
freiburg.pressestelle@polizei.bwl.de

Als Amazon-Partner verdienen wir an qualifizierten Käufen / Letzte Aktualisierung am 12.04.2021 / Affiliate Links * / Platzierung nach Amazonverkaufsrang / Amazon und das Amazon-Logo sind Warenzeichen von Amazon.com, Inc. oder eines seiner verbundenen Unternehmen

Twitter: https://twitter.com/PolizeiFR
Facebook: https://facebook.com/PolizeiFreiburg
Homepage: http://www.polizei-bw.de/

– Außerhalb der Bürozeiten –
E-Mail: freiburg.pp@polizei.bwl.de

Original-Content von: Polizeipräsidium Freiburg, übermittelt durch news aktuell

Presseportal Blaulicht

Quelle: https://www.presseportal.de/blaulicht/pm/110970/4880739