POL-OS: Wallenhorst – Ein Schwerverletzter nach Verkehrsunfall

Polizeimeldungen Osnabrück

03.04.2021 – 13:10

Polizeiinspektion Osnabrück

Bei einem Verkehrsunfall auf dem Fürstenauer Weg wurde am Donnerstagmorgen ein 44 Jahre alter Autofahrer aus Osnabrück schwer verletzt. Ein 27-Jähriger aus Wallenhorst befuhr gegen 07.30 Uhr mit seinem Auto die Straße Sachsegge und wollte den Fürstenauer Weg überqueren. Dabei übersah er den 44-Jährigen, der den Fürstenauer Weg in Richtung Hollage befuhr. Die beiden Pkw stießen zusammen, der 44-Jährige kam mit seinem Ford nach rechts von der Straße ab und in einem Graben zum Stillstand. Ein Rettungswagen brachte ihn in ein Krankenhaus. An den beiden Fahrzeugen entstand ein nicht unerheblicher Sachschaden.

Als Amazon-Partner verdienen wir an qualifizierten Käufen / Letzte Aktualisierung am 16.04.2021 / Affiliate Links * / Platzierung nach Amazonverkaufsrang / Amazon und das Amazon-Logo sind Warenzeichen von Amazon.com, Inc. oder eines seiner verbundenen Unternehmen

Rückfragen bitte an:

Polizeiinspektion Osnabrück
Mareike Edeler
Telefon: 0541/327-2071
E-Mail: pressestelle@pi-os.polizei.niedersachsen.de
http://www.pi-os.polizei-nds.de

Original-Content von: Polizeiinspektion Osnabrück, übermittelt durch news aktuell

Presseportal Blaulicht

Quelle: https://www.presseportal.de/blaulicht/pm/104236/4880846