POL-OG: Kürzell, A5 – Falscher Führerschein

06.04.2021 – 10:01

Polizeipräsidium Offenburg

Nachdem am Samstagmorgen ein Renault-Fahrer in den Fokus der Beamten des Verkehrsdienstes Offenburg rückte, unterzogen diese den Fahrzeugführer einer Kontrolle. Der 34-Jährige legte den Ordnungshütern auf einem Parkplatz in Höhe Kürzell gegen 9 Uhr ausländische Führerschein- und Ausweisdokumente vor.  Weitere Überprüfungen von Beamten der Bundespolizei und der Beamten des Verkehrsdienstes deuteten darauf hin, dass es sich bei dem vorgezeigten Führerschein offenbar um eine Fälschung handelt. Nach Abschluss der polizeilichen Maßnahmen wurden die Dokumente in Verwahrung genommen und Ermittlungen wegen Urkundenfälschung eingeleitet.
/cw

Rückfragen bitte an:

Polizeipräsidium Offenburg
Telefon: 0781-211 211
E-Mail: offenburg.pp.sts.oe@polizei.bwl.de
http://www.polizei-bw.de/

Original-Content von: Polizeipräsidium Offenburg, übermittelt durch news aktuell

Beitragsbild für POL-OG: Kürzell, A5 – Falscher Führerschein

POL-OG: Kürzell, A5 – Falscher Führerschein

Presseportal Blaulicht

Quelle: https://www.presseportal.de/blaulicht/pm/110975/4881766