LPI-EF: Polizisten angegriffen

Polizeimeldungen Erfurt

06.04.2021 – 13:50

Landespolizeiinspektion Erfurt

Am Sonntagmittag mussten Polizeibeamte zu einer Wohnung in der Salzmannstraße in Sömmerda ausrücken. Ein stark alkoholisierter Mann schlug gegen die Wohnungstür einer Anwohnerin. Der 55-Jährige verhielt sich unkooperativ und kam einem Platzverweis nicht nach. Unter Zwang wurde er aus dem Haus geleitet. Vor dem Gebäude griff er schließlich einen Beamten an und versuchte, nach ihm zu schlagen. Während der Festnahme wurde der Mann leicht verletzt. Vorsorglich wurde er in ein Krankenhaus gebracht. Der polizeibekannte Mann hat sich nun wegen Widerstand gegen Vollstreckungsbeamte zu verantworten. (JN)

Als Amazon-Partner verdienen wir an qualifizierten Käufen / Letzte Aktualisierung am 10.04.2021 / Affiliate Links * / Platzierung nach Amazonverkaufsrang / Amazon und das Amazon-Logo sind Warenzeichen von Amazon.com, Inc. oder eines seiner verbundenen Unternehmen

Rückfragen bitte an:

Thüringer Polizei
Landespolizeiinspektion Erfurt
Pressestelle
Telefon: 0361 7443-1503
E-Mail: pressestelle.lpi.erfurt@polizei.thueringen.de
https://polizei.thueringen.de/landespolizeiinspektionen/lpierfurt/

Original-Content von: Landespolizeiinspektion Erfurt, übermittelt durch news aktuell

Presseportal Blaulicht

Quelle: https://www.presseportal.de/blaulicht/pm/126719/4882208