POL-FR: Landkreis Waldshut: Grafenhausen: schwerer Verkehrsunfall / Person eingeklemmt / eine schwer Verletzte

Polizeimeldungen Freiburg

07.04.2021 – 16:19

Polizeipräsidium Freiburg

Ein Fahrer eines Kleintransportes befuhr am Mittwoch, 07.04.2021, gegen 07.25 Uhr, die Landstraße 157 von Grafenhausen kommend in Richtung Rothaus. Nach dem Ortsausgang Grafenhausen kam er aufgrund noch nicht geklärter Ursache nach links in den Gegenverkehr und kollidierte frontal mit einer entgegenkommenden Pkw-Fahrerin. Die Pkw-Fahrerin wurde in ihrem Peugeot eingeklemmt und musste von der Feuerwehr geborgen werden. Sie wurde schwer verletzt mit dem Rettungshubschrauber in ein Krankenhaus geflogen. Der Fahrer des Kleintransporters sowie dessen Beifahrer wurden leicht verletzt und vom Rettungsdienst ebenfalls in ein Krankenhaus gebracht. An beiden Fahrzeugen entstand wirtschaftlicher Totalschaden. Dieser wird auf etwa 30.000 Euro geschätzt.

Medienrückfragen bitte an:

Thomas Batzel
Polizeipräsidium Freiburg
Pressestelle
Telefon: 07621 / 176-351
freiburg.pressestelle@polizei.bwl.de

Als Amazon-Partner verdienen wir an qualifizierten Käufen / Letzte Aktualisierung am 13.04.2021 / Affiliate Links * / Platzierung nach Amazonverkaufsrang / Amazon und das Amazon-Logo sind Warenzeichen von Amazon.com, Inc. oder eines seiner verbundenen Unternehmen

Twitter: https://twitter.com/PolizeiFR
Facebook: https://facebook.com/PolizeiFreiburg
Homepage: http://www.polizei-bw.de/

– Außerhalb der Bürozeiten –
E-Mail: freiburg.pp@polizei.bwl.de

Original-Content von: Polizeipräsidium Freiburg, übermittelt durch news aktuell

Presseportal Blaulicht

Quelle: https://www.presseportal.de/blaulicht/pm/110970/4883454